*** Wichtig, bitte beachten! ***

Bei einem Präsenztermin muss ein Nachweis vorgelegt werden (3G-Regel), bitte beachten!.

  • Geimpft
  • Genesen
  • Getestet

Im ABZ sind, abseits vom Kursplatz, FFP2 Masken verpflichtend zu tragen!

Auf Grund der aktuell notwendigen Covid-Schutzmaßnahmen, ist es möglich, dass einzelne praktische Übungen nur eingeschränkt durchgeführt werden können. Dies dient der Sicherheit all unserer Kursteilnehmer_innen, sowie unserer Mitarbeiter_innen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: abz-erstehilfekurse@wrk.at


Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21640100

Kursgebühr: 290,00 €

Anmeldeschluss: 19.11.2021

Validation ist eine Methode, um mit mangelhaft orientierten und desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Dieses Instrument hilft Stress abzubauen und ermöglicht Würde und Zufriedenheit wieder zu erlangen. Validation basiert auf einem emphatischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums.

Die Kommunikation mit Validation nach Naomi Feil wird mehr und mehr eines der wichtigsten und erfolgreichsten Instrumente, um mit all den An- und Herausforderungen im Alltagssituationen im Akutbereich und Langzeitbereich sowie im Setting Zuhause besser umgehen zu können. Durch die Methode der Validation können sie den oft schwierigen Situationen im Alltag besser begegnen und diesen stressfreier und freudvoller meistern.

Zielgruppe


Angehörige des Gesundheitswesens sowie pflegende Angehörige und Interessierte

  • Prinzipien und Grundhaltung der Validation
  • Ziele der Validation
  • Zielgruppe
  • Empathie/Echtheit/im „Jetzt“ sein
  • Entwicklungsstufen nach Erikson und Validation
  • Die vier Phasen der Aufarbeitung nach Feil
  • Symbole, der Schlüssel zur inneren Welt desorientierter alter Menschen
  • Verbale und nonverbale Techniken der Validation
  • Beispiele aus der Praxis

Referentin:
Doris Otte, DSA, Validationslehrerin

Fortbildung nach §§ 63, 104c GuKG bzw. § 13 WSBBG

Datum Zeit
Di. 23.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr
Mi. 24.11.2021 09:00 - 17:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 43 (0)1 795 80 - 6000

Fax: +43 (0)1 795 80 - 9600

E-Mailabz-kundenzentrum@wrk.at

LageplanSafargasse 4, 1030 Wien


Öffnungszeiten
Kundenzentrum

Mo und Fr.: 07:30 - 13:30 Uhr

Di, Mi und Do: 07:30 - 17:00 Uhr


AGB

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie unter folgendem Link vor:


Datenschutzbeauftragter
und Ansprechpartner

Die Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen sind:

  • Mag. Istvan Romandy
  • Mag.a Jana Lukan (Stellvertretung)

Sofern Betroffenenrechte iSv § 11 der Datenschutzerklärung (z.B. Recht auf Auskunft, Recht auf Löschung etc.) geltend gemacht werden, sind diese Ansuchen bzw Anträge ausnahmslos an:

ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH
zu Handen des/r Datenschutzbeauftragte/n
Nottendorfer Gasse 21
1030 Wien

bzw. per E-Mail an datenschutz@wrk.at zu richten.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link vor:


FN 160111h

Legende

Reichlich Plätze freiReichlich Plätze frei
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
maximal 2 Plätze verfügbarmaximal 2 Plätze verfügbar
Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
Kursinformation beachten!Kursinformation beachten!