Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19460001

Kursgebühr: 5745,00 €

Anmeldeschluss: 05.09.2019


Die veränderten Bedingungen im Gesundheitssystem erfordern besonders von leitenden Personen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege spezifische Kompetenzen. Um diese Aufgabe verantwortungsvoll umzusetzen, benötigen Pflegende in Leitungsfunktionen der basalen und mittleren Managementebene fundierte Fachkenntnisse über pflegewissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Steuerungsinstrumente sowie Grundlagen im Bereich der Sozialkompetenz, der Kommunikation und Methodik.

Die universitäre Weiterbildung Basales und mittleres Management bietet den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, neben ihrer Fach- und Handlungskompetenz auch die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Dabei werden auch ihre bereits vorhandenen beruflichen Erfahrungen berücksichtigt und der Transfer in die persönliche Praxis möglich. Der Lehrgang basiert auf den gesetzlichen Vorgaben der Weiterbildung für Führungsaufgaben gemäß § 64 Gesundheits- und Krankenpflegegesetz sowie der GuK-LFV.

Dieser Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit unserem universitären Partner der UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik durchgeführt. Der positive Abschluss dieses Lehrganges ermöglicht den Besuch von weiterführenden Universitätslehrgängen oder Studiengängen an der UMIT.

Kostenvoranschlag


Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, die entweder bereits eine Pflegeeinheit leiten oder diese Funktion anstreben und eine mindestens zweijährige Vollzeitbeschäftigung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege (oder eine entsprechend längere Teilzeitbeschäftigung) vorweisen können.

Der Lehrgang Basales und mittleres Pflegemanagement umfasst insgesamt 600 Stunden (Theorie und Praxis) und wird in 3 Semestern absolviert. Nach positivem Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein universitäres Zertifikat mit 30 ECTSCredits, die auf weiterführende pflegewissenschaftliche Studiengänge der UMIT Anrechnung und Anerkennung finden und zu einer verkürzten Studienzeit führen können.

  • Person - Interaktion - Kommunikation: 3 ECTS-Credits (70 UE)
  • Gesundheit - Krankheit - Gesellschaft: 2 ECTS-Credits (40 UE)
  • Wissenschaft und Beruf: 6 ECTS-Credits (100 UE )
  • Führen und Leiten: 3 ECTS-Credits (50 UE)
  • Management und angewandtes Management: 7 ECTS-Credits (130 UE)
  • Einrichtungsautonomer Bereich 4 ECTS-Credits (90 UE)
  • Praktikum: 5 ECTS-Credits (120 UE)

Kontakt, Lehrgangsleitung und Aufnahme
Mag. Günter Puchner, MBA, MAS, DGKP
T: +43 (0) 795 80-8211 Mo - Fr 09:00-13:00 Uhr
M: guenter.puchner(at)wrk.at

ReferentInnenliste (Auszug)
Ass.-Prof.in Dr.in Daniela Deufert, Dipl.-PGW GKP Pflege- und Gesundheitswissenschafterin, (UMIT)
Assoc.-Prof. Mag. Dr. Gerhard Müller, MSc., DGKP Pflegewissenschafter, Lehrer für Gesundheits- und Krankenpflege, (UMIT)
Priv.-Doz.in MMag.a Dr.in Eva Schulc, Dipl. Physiotherapeutin Sport-, Gesundheits- und Pflegewissenschafterin, (UMIT)
Univ.-Ass.in Petra Schumacher, BScN, MScN, DGKP Pflegewissenschafterin, (UMIT)
Univ.-Prof.in Dr.in Elisabeth Seidl, DGKP Institutsvorstand für Pflegewissenschaft i.R., (Universität Wien)
Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Hanna Mayer, DGKP Institusvorstand für Pflegewissenschaft, (Universität Wien)
Dir. Dr. Günter Dorfmeister, MBA, DGKP Pflegedirektor Wilhelminenspital
Dir.in Barbara Hahn, BSc, DKKP Pflegedirektorin St. Anna Kinderspital
Dir. Mag. Werner Eibler, MAS Verwaltungsdirektor St. Anna Kinderspital
Mag.aAndrea Alder, MBA, DGKP, DKKP Pflegewissenschafterin, Leherin für Gesundheits- und Krankenpflege
Mag. Dr. Andreas Zeilinger, DGKP Pflegerechtsexperte
Mag.a Elvira Schrottmeyer, DGKP Pflegewissenschafterin, Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege
Mag. Günter Puchner, MBA, MAS, DGKP Pflegewissenschafter, Lehrer für Gesundheits- und Krankenpflege



Ratenvereinbarung der Lehrgangskosten nach Rücksprache mit der Lehrgangsleitung


Persönliche Beratung:
Nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Lehrgangsleitung
M: guenter.puchner(at)wrk.at
T: +43 (1) 79 580-8211



Öffentlich:
U3-Station Erdberg - (Ausgang Franzosengraben, durch
Shopping Center, Hinweistafeln beachten), - Autobuslinien 78A und 79A

PKW:
Autobahnabfahrt: St. Marx

Öffentlich:
U3-Station Erdberg - (Ausgang Franzosengraben, durch
Shopping Center, Hinweistafeln beachten), - Autobuslinien 78A und 79A

ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH  

Geschäftsführer
Mag. Alexander Lang, MBA
Harald Pfertner, MAS

Firmenadresse: Nottendorfer Gasse 21, A-1030 Wien
Standortadresse: Safargasse 4, A-1030 Wien
Tel.: +43 (1) 79580-6000  Fax: +43 (1) 79580-9600

Datum Zeit
Fr. 13.09.2019 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 14.09.2019 08:30 - 18:00 Uhr
So. 15.09.2019 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 18.10.2019 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 19.10.2019 08:30 - 18:00 Uhr
So. 20.10.2019 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 15.11.2019 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 16.11.2019 08:30 - 18:00 Uhr
So. 17.11.2019 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 13.12.2019 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 14.12.2019 08:30 - 18:00 Uhr
So. 15.12.2019 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 10.01.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 11.01.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 12.01.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 14.02.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 15.02.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 16.02.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 06.03.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 07.03.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 08.03.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 17.04.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 18.04.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 19.04.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 15.05.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 16.05.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 17.05.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 12.06.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 13.06.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 14.06.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 10.07.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 11.07.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 12.07.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 24.07.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 25.07.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 26.07.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 21.08.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 22.08.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 23.08.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 11.09.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 12.09.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 13.09.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 02.10.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 03.10.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 04.10.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 23.10.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Sa. 24.10.2020 08:30 - 18:00 Uhr
So. 25.10.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Do. 05.11.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 06.11.2020 08:30 - 18:00 Uhr
Fr. 13.11.2020 08:30 - 18:00 Uhr

Kontakt

Telefon: +43 (0)1 795 80 - 6000

Fax: +43 (0)1 795 80 - 9600

E-Mailabz-kundenzentrum@wrk.at

LageplanSafargasse 4, 1030 Wien


Öffnungszeiten

Mo, und Fr.: 07:30 - 13:30 Uhr 

Di, Mi, Do: 07:30 - 17:00 Uhr


AGB

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie unter folgendem Link vor:


Datenschutzbeauftragter
und Ansprechpartner

Die Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen sind:

  • Mag. Istvan Romandy
  • Mag.a Jana Lukan (Stellvertretung)

Sofern Betroffenenrechte iSv § 11 der Datenschutzerklärung (z.B. Recht auf Auskunft, Recht auf Löschung etc.) geltend gemacht werden, sind diese Ansuchen bzw Anträge ausnahmslos an:

ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH
zu Handen des/r Datenschutzbeauftragte/n
Nottendorfer Gasse 21
1030 Wien

bzw. per E-Mail an datenschutz@wrk.at zu richten.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link vor:


FN 160111h

Legende

Reichlich Plätze freiReichlich Plätze frei
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
maximal 2 Plätze verfügbarmaximal 2 Plätze verfügbar
Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
Kursinformation beachten!Kursinformation beachten!