Pflegende Angehörige und Interessierte

Wenn Angehörige plötzlich betreut oder gepflegt werden müssen, stellen sich Fragen, die man bisher immer von sich weggeschoben hat.

In dieser Vortragsreihe erhalten Sie alle nötigen Informationen zu diesem Themenkreis, wobei wir Ihren individuellen Fragen besonders viel Raum widmen.

Für eine Buchung einfach auf den gewünschten Termin klicken!

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19412006

Kursgebühr: Teilnahme frei, Anmeldung erforderlich!

Anmeldeschluss: 07.04.2019

Tagtäglich erleben wir im Roten Kreuz die wertvolle Arbeit von pflegenden Angehörigen, die wir mit unseren Informationsveranstaltungen unterstützen und begleiten möchten. Ausgewählte ExpertInnen geben ihr Erfahrungswissen weiter, bieten Möglichkeiten des Austauschs und beantworten Ihre Fragen.


Diabetes Mellitus ist eine häufige Zivilisationskrankheit die immer mehr Menschen betrifft. Daher ist es wichtig Ursachen, Krankheitszeichen, Therapiemöglichkeiten und eventuelle Spätfolgen von Diabetes Mellitus zu erkennen. Weiters erfahren Sie im Rahmen dieses Vortrages wie Diabetes Mellitus vermieden werden kann. Ein weiterer Schwerpunkt wird einerseits die Vorgehensweise Über- und Unterzuckerung (Hypo- und Hyperglykämie) und deren Vermeidung sein. Wir gehen auf Fragen und Aspekte wie Leben und Alltag mit Diabetes Mellitus sowie Ernährung, Bewegung, Insulin und orale Antidiabetika ein. Welches moderne Messgerät gibt es, um gute Therapiewirkungen zu kontrollieren? Was sind gefährliche Momente bei Therapieumsetzung? Wie habe ich das alles im Griff?


Anschließend erfolgt eine Diskussionsrunde.


Referentin: Dr. Susanne Pusarnig, Verein aktive Diabetiker


Öffentlich:
U3-Station Erdberg - (Ausgang Franzosengraben, durch
Shopping Center, Hinweistafeln beachten), - Autobuslinien 78A und 79A

PKW:
Autobahnabfahrt: St. Marx

Öffentlich:
U3-Station Erdberg - (Ausgang Franzosengraben, durch
Shopping Center, Hinweistafeln beachten), - Autobuslinien 78A und 79A

ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH  

Geschäftsführer
Mag. Alexander Lang, MBA
Harald Pfertner, MAS

Firmenadresse: Nottendorfer Gasse 21, A-1030 Wien
Standortadresse: Safargasse 4, A-1030 Wien
Tel.: +43 (1) 79580-6000  Fax: +43 (1) 79580-9600

Datum Zeit
Mo. 08.04.2019 09:00 - 11:00 Uhr

Kontakt

Telefon: +43 (0)1 795 80 - 6000

Fax: +43 (0)1 795 80 - 9600

E-Mailabz-kundenzentrum@wrk.at

LageplanSafargasse 4, 1030 Wien


Öffnungszeiten

Mo, und Fr.: 07:30 - 13:30 Uhr 

Di, Mi, Do: 07:30 - 17:00 Uhr


AGB

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie unter folgendem Link vor:


Datenschutzbeauftragter
und Ansprechpartner

Die externen Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen sind:

  • Dr. Daniel Stanonik, LL.M.
  • Dr. Karsten Kinast, LL.M.

Sofern Betroffenenrechte iSv § 11 der Datenschutzerklärung (z.B. Recht auf Auskunft, Recht auf Löschung etc.) geltend gemacht werden, sind diese Ansuchen bzw Anträge ausnahmslos an:

ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH
zu Handen des/r Datenschutzbeauftragte/n
Nottendorfer Gasse 21
1030 Wien

bzw. per E-Mail an datenschutz@wrk.at zu richten.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link vor:


FN 160111h

Legende

Reichlich Plätze freiReichlich Plätze frei
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
maximal 2 Plätze verfügbarmaximal 2 Plätze verfügbar
Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
Kursinformation beachten!Kursinformation beachten!