Pflegende Angehörige und Interessierte

Wenn Angehörige plötzlich betreut oder gepflegt werden müssen, stellen sich Fragen, die man bisher immer von sich weggeschoben hat.

In dieser Vortragsreihe erhalten Sie alle nötigen Informationen zu diesem Themenkreis, wobei wir Ihren individuellen Fragen besonders viel Raum widmen.

Für eine Buchung einfach auf den gewünschten Termin klicken!

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20412019

Kursgebühr: Teilnahme frei, Anmeldung erforderlich!

Anmeldeschluss: 24.02.2020

Fragen rund um die Pflege und Betreuung in Wien werden in diesem Vortrag beantwortet.

Welche Möglichkeiten gibt es, um pflegende Angehörige zu entlasten? Was ist der Fonds Soziales Wien (FSW)? Welche Pflege- und Betreuungsleistungen erbringt der FSW im mobilen und teilstationären Bereich aber auch in den Bereichen wie Wohnen und Pflege? Was ist ein Tageszentrum und wie kann man sich anmelden? Wie erhält man Zugang zu den Leistungen wie z.B. Pflegegeld und welche Voraussetzungen sind erforderlich? Wie funktioniert ein Pflegegeldantrag und wer kann dabei helfen?

Referent: Tafa Armend, Fonds Soziales Wien


Öffentlich:
U3-Station Erdberg - (Ausgang Franzosengraben, durch
Shopping Center, Hinweistafeln beachten), - Autobuslinien 78A und 79A

PKW:
Autobahnabfahrt: St. Marx

Öffentlich:
U3-Station Erdberg - (Ausgang Franzosengraben, durch
Shopping Center, Hinweistafeln beachten), - Autobuslinien 78A und 79A

ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH  

Geschäftsführer
Mag. Alexander Lang, MBA
Harald Pfertner, MAS

Firmenadresse: Nottendorfer Gasse 21, A-1030 Wien
Standortadresse: Safargasse 4, A-1030 Wien
Tel.: +43 (1) 79580-6000  Fax: +43 (1) 79580-9600

Datum Zeit
Di. 25.02.2020 09:00 - 11:00 Uhr

Kontakt

Telefon: +43 (0)1 795 80 - 6000

Fax: +43 (0)1 795 80 - 9600

E-Mailabz-kundenzentrum@wrk.at

LageplanSafargasse 4, 1030 Wien


Öffnungszeiten

Mo, und Fr.: 07:30 - 13:30 Uhr 

Di, Mi, Do: 07:30 - 17:00 Uhr


AGB

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) finden Sie unter folgendem Link vor:


Datenschutzbeauftragter
und Ansprechpartner

Die Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen sind:

  • Mag. Istvan Romandy
  • Mag.a Jana Lukan (Stellvertretung)

Sofern Betroffenenrechte iSv § 11 der Datenschutzerklärung (z.B. Recht auf Auskunft, Recht auf Löschung etc.) geltend gemacht werden, sind diese Ansuchen bzw Anträge ausnahmslos an:

ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH
zu Handen des/r Datenschutzbeauftragte/n
Nottendorfer Gasse 21
1030 Wien

bzw. per E-Mail an datenschutz@wrk.at zu richten.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link vor:


FN 160111h

Legende

Reichlich Plätze freiReichlich Plätze frei
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
maximal 2 Plätze verfügbarmaximal 2 Plätze verfügbar
Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
Kursinformation beachten!Kursinformation beachten!