Heimhilfe - Heimhelferin - Heimhelfer - Berufsausbildung

Der Beruf Heimhilfe / Heimhelferin / Heimhelfer gewinnt zunehmend an Bedeutung. Sie unterstützen zumeist ältere Menschen in deren Wohnungen bei täglichen Verrichtungen wie Körperpflege, Einkaufen, Wohnung in Ordnung halten, Aufräumen und vielem mehr.  Dieser Kurs vermittelt Ihnen das Wissen und die praktischen Fähigkeiten, die Sie für diesen Beruf benötigen.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Freude am Umgang mit älteren und kranken Menschen
  • Keine Scheu vor Körperkontakt und pflegerischen Handlungen
  • EU-Staatsbürgerschaftsnachweis oder gültige Arbeitsbewilligung
  • Mindestalter: 19 Jahre
  • Positiv abgeschlossene allgemeine Schulpflicht (9. Schulstufe)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B1, B2 Niveau)
  • Gesundheitliche Eignung lt. ärztlichem Attest, vom Hausarzt max. 1 Monat vor Ausbildungsbeginn erstellt
  • Unbescholtenheit lt. Strafregisterauszug, max. 3 Monate vor Ausbildungsbeginn erstellt (Leumundszeugnis)
  • Positives Aufnahmeverfahren
  • Bereitschaft zur Teilzeitbeschäftigung (wenn ein Dienstverhältnis mit dem Wiener Roten Kreuz angestrebt wird)

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich mit Lebenslauf und Motivationsschreiben per

  • E-Mail: Betreff: Bewerbung Berufsausbildung Heimhilfe, Email Adresse: pe@wrk.at oder 
  • postalisch unter Wiener Rotes Kreuz Personalentwicklung, 1030 Wien, Nottendorfer Gasse 21


Für allgemeine Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 01/ 79580 - 6000 oder per E-Mail (abz-kundenzentrum@wrk.at) zur Verfügung.

Kursübersicht

Mo. 21.01.2019 - Di. 30.04.2019 (08:00 - 17:00 Uhr)

Mo. 25.03.2019 - Di. 09.07.2019 (08:00 - 17:00 Uhr)

Mo. 12.08.2019 - Di. 26.11.2019 (08:00 - 17:00 Uhr)

Mo. 04.11.2019 - Fr. 21.02.2020 (08:00 - 17:00 Uhr)

Kontakt

Telefon: +43 (0)1 795 80 - 6000

Fax: +43 (0)1 795 80 - 9600

Emailabz-kundenzentrum@wrk.at

LageplanSafargasse 4, 1030 Wien


Öffnungszeiten

Mo, Fr: 07:30 - 13:30 Uhr 

Di, Mi, Do: 07:30 - 17:00 Uhr


AGBs

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) finden Sie unter folgendem Link vor:


Datenschutzbeauftragter
und Ansprechpartner

Die externen Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen sind:

  • Dr. Daniel Stanonik, LL.M.
  • Dr. Karsten Kinast, LL.M.

Sofern Betroffenenrechte iSv § 11 der Datenschutzerklärung (z.B. Recht auf Auskunft, Recht auf Löschung etc.) geltend gemacht werden, sind diese Ansuchen bzw Anträge ausnahmslos an:

ABZ Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes GmbH
zu Handen des/r Datenschutzbeauftragte/n
Nottendorfer Gasse 21
1030 Wien

bzw. per Mail an datenschutz@wrk.at zu richten.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link vor:


FN 160111h

Legende

Reichlich Plätze freiReichlich Plätze frei
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
maximal 2 Plätze verfügbarmaximal 2 Plätze verfügbar
Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
Kursinformation beachten!Kursinformation beachten!