BERUFSAUSBILDUNG ZUM_ZUR STAATLICH ANERKANNTEN RETTUNGSSANITÄTER_IN

gemäß Sanitätergesetz BGBl. Nr. 30/2002

Die Ausbildung zum_zur Rettungssanitäter_in wird als Tageskurs angeboten. Im Stundenplan ist das Berufsmodul, das Voraussetzung für die berufsmäßige Ausübung der Tätigkeit als Rettungs- oder NotfallsanitäterIn ist, integriert.

Nach der erfolgreichen Abschlussprüfung haben Sie alle Voraussetzungen bez. Theorie und Praxis für eine berufliche Tätigkeit im Rettungsdienst erfüllt.


Terminübersicht

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 24311002

Kursgebühr: 2850,00 €

Anmeldeschluss: 19.08.2024

Die Berufsausbildung für Rettungssanitäter_innen ist Voraussetzung für die Mitarbeit im Rettungsdienst. Sie umfasst beim Wiener Roten Kreuz 140 Stunden theoretische und 160 Stunden praktische Ausbildung. Unsere Lehrsanitäter_innen, erfahrene Rettungs - und Notfallsanitäter_innen, begleiten Sie durch die Ausbildung. Das Praktikum wird durch das Wiener Rote Kreuz organisiert, die Ausbildung endet mit einer kommissionellen Abschlussprüfung.

Aufnahmeverfahren

Für eine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen übermittelt:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Email an: ABZ-Rettungssanitaeter@w.roteskreuz.at

Nach Erhalt und Prüfung Ihrer Unterlagen werden sie schriftlich zu einer Testung eingeladen, welche folgendes beinhaltet:

  • Schreibprobe & Textverständnis
  • Kognitive Fähigkeiten
  • Soziales Verhalten in Einzelgesprächen

Kurszeiten

Mo - Fr. 08 - 17 Uhr, verteilt über drei Monate (Tageskurs)

  • Freude am Umgang mit kranken und älteren Menschen
  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Positiv abgeschlossene allgemeine Schulpflicht
  • Gesundheitliche Eignung lt. ärztlichem Attest, vom Hausarzt - maximal 1 Monat vor Ausbildungsbeginn erstellt
  • Unbescholtenheit lt. Strafregisterauszug - maximal 3 Monate vor Ausbildungsbeginn erstellt
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Positives Aufnahmeverfahren
  • Erste Hilfe und erweiterte Erste Hilfe
  • Anatomie und Physiologie
  • Hygiene
  • Maßnahmen bei Störungen der Vitalfunktionen und Regelkreise
  • Notfälle und Maßnahmen bei verschiedenen Krankheitsbildern und speziellen Notfällen
  • Gerätelehre und Sanitätstechnik
  • Notarztassistenz
  • Praktische Übungen
  • Defibrillation mit halbautomatischen Geräten
  • Rettungswesen
  • Katastrophen und Großschadensereignisse
  • Angewandte Psychologie und Stressbewältigung
  • Berufsspezifische rechtliche Grundlagen
  • Rettungsdienstpraktikum

Berufsmodul (40 UE)

  • Sanitäts-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Berufe und Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Dokumentation
  • Die Ausbildung muss innerhalb von 30 Monaten abgeschlossen werden.
  • Die theoretischen und praktischen Mindeststunden im Rahmen der Rettungssanitäter_innen Ausbildung sind gesetzlich vorgegeben. Zusätzlich gibt es realitätsbezogene praktische Übungseinheiten in der SanArena.
  • Der Besitz eines Führerscheines ist nicht Voraussetzung für die Ausbildung, jedoch aufgrund der hohen Anzahl an Bewerber_innen von Vorteil.
Datum Zeit
Mo. 02.09.2024 13:00 - 17:00 Uhr
Di. 03.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Mi. 04.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Do. 05.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 06.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Mo. 09.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Di. 10.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Mi. 11.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Do. 12.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 13.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Mo. 16.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Di. 17.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Mi. 18.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Do. 19.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 20.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Mo. 23.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Di. 24.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Mi. 25.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Do. 26.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 27.09.2024 08:00 - 17:00 Uhr
Do. 14.11.2024 09:00 - 14:00 Uhr

Kontakt

Telefon: 43 (0)1 795 80 - 6000

Fax: +43 (0)1 795 80 - 9600

E-Mailabz-kundenzentrum@wrk.at

LageplanSafargasse 4, 1030 Wien


Öffnungszeiten
Kundenzentrum

Mo und Fr.: 07:30 - 13:30 Uhr

Di, Mi und Do: 07:30 - 17:00 Uhr

FN 160111h

Legende

Reichlich Plätze freiReichlich Plätze frei
Anmeldung möglichAnmeldung möglich
maximal 2 Plätze verfügbarmaximal 2 Plätze verfügbar
Anmeldung nicht möglich!Anmeldung nicht möglich!
Kursinformation beachten!Kursinformation beachten!